Elterngeld und Co.

Webinar "Elterngeld und Co."

Frau beim Stillen

Infos und Tipps für werdende Eltern

Wenn ein Baby unterwegs ist, sind viele Fragen zu klären, zum Beispiel:

  • Welche Ansprüche habe ich auf staatliche Leistungen und gegenüber meinem Arbeitgeber?
  • Welche Anträge sollte ich wo stellen und was ist dabei zu beachten?
  • Was müssen nicht verheiratete Eltern beachten?
  • Welche Angebote für Eltern mit Babys gibt es in meiner Nähe?

In diesem ca. 1 1/2-stündigen Vortrag erhalten Sie Informationen zu finanziellen Ansprüchen, rechtlichen Regelungen, zur Schwangerschaft und zur ersten Zeit mit dem Neugeborenen.

Der Vortrag findet als Webinar statt, die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt.

Weitere Termine folgen.

"Elterngeld & Co." ist ein kostenfreies Webinar der pro familia. Über eine freiwillige Spende würden wir uns sehr freuen.

Lili Schneider
pro familia Niederbayern e.V.
Tel: 0851-53121

passau@profamilia.de

 

ALTRUJA-PAGE-SN8O

Dieses Beratungsangebot wird gefördert durch finanzielle Mittel des

Dieses Beratungsangebot wird gefördert durch finanzielle Mittel des

Bildnachweis:  Photo by pixybay

Kontakt:
pro familia Niederbayern e.V.
Leopoldstrasse 9
94032 Passau

Tel: 0851 - 53121
Fax: 0851 - 7561484
passau@profamilia.de
www.profamilia-niederbayern.de

Spendenkonto:

Sparkasse Passau

IBAN: DE96 7405 0000 0240 0068 90

BIC: BYLADEM1PAS

pro familia ist Mitglied der International Planned Peaenthood Federation (IPPF) und im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Heute 154 | Gestern 160 | Woche 649 | Monat 1505 | Insgesamt 44298

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

© 2017 pro familia Niederbayern e.V. - Gesellschaft für Familienplanung, Sexualpädagogik und Sexualberatung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.